Naturkosmetik REVIEWS SKIN

Review: Vegane Nonique Anti-Aging Waschcreme

Eine gute Reinigung des Gesichts ist sehr wichtig! Besonders, wenn man Make-Up trägt. Deshalb habe ich mir die Nonique Anti-Aging Waschcreme gegönnt. Nonique produziert vegane Naturkosmetik, achtet, genau wie ich, auf gute Inhaltsstoffe und verzichtet auf PEG, Parabene, Silikone, tierische Inhaltsstoffe, Künstliche Farbstoffe und synthetische Duftstoffe. Hier gibt’s meine Erfahrungen mit der Nonique Waschcreme: Von der Verpackung, über die Anwendung bis zu meinem Fazit! 

Nonique vegane Anti-Aging Waschcreme: Highlights

  • Zertifizierte Naturkosmetik (NATURE-Siegel) made in Germany
  • vollkommen vegan (auch die Verpackung!)
  • Pflegt mit Argan- und Granatapfelöl
  • Ohne PEG, Parabene, Silikone und ohne Erdölchemie (Paraffine)
  • Ohne künstliche Farbstoffe und synthetische Duftstoffe
  • Ohne Sodium Laureth-Sulfate

Inhaltsstoffe & Zusammensetzung der Nonique Reinigungscreme

[amazon_link asins=’B00A3TGEG2′ template=’CopyOf-ProductAd‘ store=’cocoppery-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’3ad21d55-38c9-11e7-b109-990a8f98192d‘]Grundsätzlich muss eine Waschcreme natürlich ein paar reinigende Inhaltsstoffe enthalten, sonst könnte sie ihren Job kaum erledigen. Im Großen und Ganzen finde ich die Zusammensetzung ganz gut. Die Inhaltsstoffe im Überblick:

Aqua • Cetearyl Alcohol • Butyrospermum Parkii Butter* (Bio Sheabutter) • Glycerin • Caprylic/Capric Triglyceride • Punica Granatum Seed (Bio Granatapfelöl) Oil* • Argania Spinosa Kernel (Bio Arganöl) Oil* • Tocopherol • Aloe Barbadensis Leaf Juice (Bio Aloe Vera) Powder* • Lactic Acid • Helianthus Annuus Seed Oil* • Xanthan Gum • Squalane • Sodium Cetearyl Sulfate, Parfum** • Potassium Sorbate*** • Sodium Benzoate*** * Aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) ** Aus natürlichen ätherischen Ölen ***

Was ich daran magWas ich weniger mag
+ Bio Sheabutter: Ist nährstoffreich & hautregenrierend. Spendet Feuchtigkeit. Enthält Fettsäuren, Sterolen und den Vitaminen A, D und E.
+ Granatapfel Öl: natürliches Anti Aging Mittel
+ Tocopherol: Ist Vitamin D. Welches feuchtigkeitsbindend, zellregenerierend und durchblutungsfördernd ist.
+ Aloe Vera: tolle Heilpflanze. Wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, antiviral uvm.
- Potassium Sorbate: Sie hemmen in erster Linie die Entwicklung von Mikroorganismen in kosmetischen Mitteln. Können Reizungen verursachen.
- Sodium Cetearyl Sulfate: Ist ein Tensid und hat eine reinigende Wirkung. Prinzipiell eventuell reizend. Da aber in der INCI-Liste sehr weit hinten, ist es nur ein relativ kleiner Anteil.

Check die Inhaltsstoffe der Nonique Gesichts-Reinigungscreme auf codecheck.info

Anwendung der Nonique Anti-Aging Waschcreme

Inhaltsstoffe und Anwendung von Nonique Anti-Aging Waschcreme
Inhaltsstoffe und Anwendung von Nonique Anti-Aging Waschcreme

Die Nonique Waschcreme ist sehr leicht aufzutragen. Sie wird einfach auf das nasse Gesicht aufgetragen, gut verteilt und wieder abgewaschen. Auch in den Anwendungshinweisen von Nonique steht, man solle die Creme einfach mit den Fingerspitzen einmassieren, kurz einwirken lassen und anschließend mit klarem Wasser wieder abspülen. Ich habe mich am Anfang jedoch dafür entschieden die Creme mit einem kleinen Gesichts-Schwämmchen (aus dem DM) einzumassieren. Das Schwämmchen hilft dabei Make-Up effektiv zu entfernen.

Leider bin ich nicht ganz so glücklich mit der rauen Oberfläche des Schwämmchens. Zwar mag ich den Peeling-Effekt, meine Haut hat aber ein bisschen sensibel auf die raue Oberfläche reagiert. Deswegen werde ich mich nach Alternativen umsehen. Vielleicht ein sanfteres Schwämmchen? Ein Waschlappen oder sogar eine elektrische Gesichtsbürste? Habt ihr Vorschläge? Wie oft man eine Waschcreme benutzen sollte bzw. möchte ist natürlich sehr individuell. Ich benutze die Waschcreme nur Abends. In der Früh wasche ich mir das Gesicht einfach mit klarem Wasser.

Meine Erfahrung : Fazit der Nonique Waschcreme

Gleich vorweg: Ich mag diese vegane Waschcreme! Da meine Gesichtshaut eher sensibel ist, muss ich bei Reinigungsprodukten vor allem auf eine gute Verträglichkeit und eine sanfte, schonende Reinigung achten. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung der Nonique Waschcreme sauber und gereinigt ist, aber eben nicht trocken oder spröde – wie mit anderen Reinigungsprodukten. Die Konsistenz dieser Waschcreme ist ebenfalls angenehm. Sie ist sehr cremig und lässt sich gut verteilen. Der Geruch ist zart aber toll! Ich würde ihn als leicht „beerig“ beschreiben. Die Waschcreme entfernt effektiv mein Make-Up ohne viel Geschrubbe. Bis zu einem gewissen Grad entfernt sie sogar mein Augen Make-Up recht effektiv (dann aber mit ein bisschen Geschrubbe 😉 ).

Naturkosemtik von der Marke „Nonique“

Nonique ist eine deutsche Naturkosmetik-Marke, die ich nun auch schon öfters in Drogerien entdeckt habe. Alle Produkte (sogar die Verpackungen) sind vegan und tragen das NATURE-Siegel. Das bedeutet, dass die Produkte gewisse Standarts einhalten müssen. Insgesamt hat die Marke (bis jetzt) drei verschiedene Pflegeserien herausgebracht,  die  jeweils auf einen anderen Hauttyp abzielen: Anti-Aging, Feuchtigkeit und Energie. Jede Pflegeserie besteht aus vielen verschiedenen Produkten: Körpercreme, Duschgel, Tagescreme, Handcreme, Augencreme, Shampoo, Spülung.

  • Anti Aging: Speziell für Haut ab 25. Mit Hyaluron, Granatapfel und Arganöl
  • Feuchtigkeit: gegen trockene Haut. Avocado und Olive
  • Energie: Fruchtig für viel Energie: Mango, Papaya, Maracuja und Sheabutter

Habt ihr Nonique-Produkte bzw die Nonique Anti-Aging Waschcreme schon probiert?

♡ Cocoppery

[amazon_link asins=’B01M03HCMG,B01LYQJ119,B01LYKQ93B,B00A3TJKYK,B00782PY5O,B00A3U8Y82′ template=’CopyOf-ProductCarousel‘ store=’cocoppery-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’4c7d54eb-38ce-11e7-8ed0-05a91562c888′]