HAIR Naturkosmetik REVIEWS

Review: Myrto Naturalcosmetics BIO Shampoo-Test

Wie ihr ja bereits wisst, bin ich eine leidenschaftliche Shampoo-Sammlerin – immer auf der Suche nach einem milden Shampoo ohne Sulfate und Silikone! Deshalb gibt’s heute 2 neue Shampoo-Reviews inkl. Erfahrungsbericht: das Myrto Naturalcosmetics Bio Shampoo Ultramild Free und das Myrto Naturalcosmetics Bio Shampoo Purifying Free. Beide Shampoos sind reine Naturkosmetik mit wundervollen Inhaltsstoffen von der deutschen Marke „Myrto Naturalcosmetics“, die, soviel ich weiß noch nicht besonders bekannt ist. Beide Shampoos sind außerdem ohne Sulfate, ohne Silikone, ohne Alkohol, ohne Parabene uvm.

Myrto Naturalcosmetics: Naturkosmetik mit guten Inhaltsstoffen

Die Naturkosmetikmarke Myrto habe ich erst vor kurzem kennengelernt. Die Website verspricht vieles und ein Blick auf die Inhaltsstoffe bestätigt so einiges. Hier geht’s zur Website von Myrto Naturkosmetik.

Myrto Naturalcosmetics Inhaltsstoffe: Ohne Sulfate, ohne Silikone etc.
Myrto Naturalcosmetics Inhaltsstoffe: Ohne Sulfate, ohne Silikone etc.
  • Innovative Biokosmetik in eigener Manufaktur mit besten Inhaltsstoffen aus der Natur für gesundes Haar und schöne Haut
  • vegan, organic und fair gehandelt
  • Alle Rohstoffe entsprechen ausnahmslos den gängigen Naturkosmetik-Zertifizierungen und übertreffen oftmals diese Standards.
  • Die Pflanzenöle, -extrakte und ätherische Essenzen werden möglichst in kbA-Qualität oder aus kontrollierter Wildsammlung eingesetzt.
  • Die Öle sind kaltgepresst, naturbelassen und nicht desodoriert.
  • Wo immer möglich und sinnvoll, wird auf Alkohol verzichtet.
  • Produkte kommen ohne Konservierungsstoffe aus. Stattdessen werden hautpflegende pflanzliche Inhaltsstoffe eingesetzt, die gleichzeitig anti-mikrobielle Wirkung haben.

Shampoo-Test: „Myrto Ultramild Free“ + „Myrto Purifiying Free“

Beide Shampoos haben viel gemeinsam: Sie gehören beide zur „Free“-Serie von Myrto. Das heißt: Beide Shampoos sind sehr mild und verzichten auf alle unnötigen Zusatzstoffe, die unter Umständen zu Irritationen führen könnten (ohne Sulfate, ohne Alkohol, ohne Konservierungsstoffe etc). Trotzdem unterscheiden sich die beiden Shampoos ein bisschen in ihrer Wirkung und Anwendung.

Meine Erfahrung mit dem „Myrto Shampoo Ultra Mild Free“

[amazon_link asins=’B00AWDG1EO‘ template=’CopyOf-ProductAd‘ store=’cocoppery-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’2ede4c62-f445-11e6-990a-a32ff3f6c6c3′]Das Myrto Bio Shampoo Ultra Mild ist ein reines Basic-Produkt: Ohne viel Schnickschnack, ohne verrückte Inhaltsstoffe – einfach, aber gut. Es ist ohne Sulfate, ohne Silikone, ohne Parabene, ohne Alkohol und daher sehr hautfreundlich und verträglich. Die Haare werden so wirklich minimal strapaziert während des Waschens. Die Konsistenz des Shampoos ist gel-artig und durchsichtig. Geruch besitzt es wirklich überhaupt keinen! Wer seinen Haaren also gerne etwas Duft verleihen will, sollte eine zusätzliche Pflege verwenden.

Ich kann nicht empfehlen mit diesem Shampoo Haaröle auszuwaschen. Denn das funktionierte bei mir wirklich überhaupt nicht! Dazu ist es einfach viel zu mild. Für alle, die jedoch eher öfter (vl sogar täglich) Haare waschen wollen, ohne die Haare unnötig zu schädigen, ist dieses Shampoo eine tolle Alternative. Die Haare können gesund bleiben, da sie nicht mit starker Chemie behandelt werden. Prinzipiell BEIDE DAUMEN NACH OBEN! Tolles, mildes Shampoo ohne viel Chemie.

Tipp: Wer gerne eine stärkere Waschkraft möchte, kann das Shampoo übrigens auch mit dem Purifying Shampoo mischen.

Meine Erfahrung mit dem „Myrto Shampoo Purifying Free“

[amazon_link asins=’B00B3S172I‘ template=’CopyOf-ProductAd‘ store=’cocoppery-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’2437b503-f445-11e6-bbe9-717bea66a036′]Das Myrto Bio Shampoo Purifying Free ist das stärkere Äquivalent zum milderen Ultra Mild Free. Auch dieses Shampoo enthält nur wenige Inhaltsstoffe. Im Vergleich zum Ultra Mild Free, ist es jedoch etwas stärker, besitzt also eine höhere Waschkraft. Außerdem werden, genau wie im Ultra Mild Free, milde Tenside verwendet. Auch dieses Shampoo ist ohne Sulfate, ohne Alkohol, ohne Konservierungsstoffe etc.

Die Konsistenz des BIO Shampoos ist ebenfalls gel-artig und durchsichtig. Es besitzt keinen Geruch und schäumt auch sehr angenehm (etwas mehr als das Ultra Mild Free). Wenn ich könnte, würde ich für dieses Shampoo sogar einen dritten Daumen nach oben geben! Es hat eine angenehme Waschkraft und reizt trotzdem kein bisschen meine empfindliche Kopfhaut.

Fazit – tolles mildes Shampoo!

Beide Shampoos kommen aus gutem Haus! Myrto hat einen tollen Job bei der Zusammensetzung der Shampoos geleistet. Ich persönlich bevorzuge das Myrto Shampoo Purifying Free, da ich die extra Portion Waschkraft sehr angenehm finde! Benutze aber auch das Myrto Shampoo Ultramild Free sehr gern! Durch den Verzicht auf Sulfate, Silikone, Parabene und SOGAR ALKOHOL erfüllen beide Shampoos alle meine Erwartungen. Ein weiteres Plus: Beide Shampoos sind vegan.

Die Wirkung der beiden Shampoos ist allerdings wirklich sehr basic. Das heisst, dass meine Haare nicht besonders duften ohne zusätzlich Pflege. Sie fallen sehr schön und sind sauber. Aber wie gesagt – das Shampoo macht genau was es soll – waschen, ohne die Haare zu  schädigen. Menschen mit empfindlicher Kopfhaut und/oder kaputten Haaren kann ich dieses Shampoo ohne Sulfate, ohne Silikone und andere Chemiekeulen nur empfehlen.

♡ Cocoppery